Willkommen auf den Webseiten der GI-Studierenden

Die Studierenden von heute sind die Informatikerinnen und Informatiker von morgen. Deshalb hat die GI ein Hochschulnetzwerk aufgebaut, durch das Informatik-Studierende schon sehr früh mit Kontakten und Angeboten angesprochen werden.

Zu diesem Netzwerk gehören: 

 Etwa 10% der Mitglieder der Gesellschaft für Informatik sind Studierende. Zur Koordinierung und Vertretung der studentischen Belange in der GI gibt es den GI-Beirat für Studierende und Auszubildende. Mitglied des Beirats können Studierende oder Auszubildende, Aktive aus den Hochschulgruppen sowie Präsidiumsmitglieder werden, um aktiv GI-Arbeitsschwerpunkte mitzugestalten. 

Die GI - Sprungbrett in die Informatik

Für Studierende bietet die GI bereits während des Studiums die Möglichkeit, zusätzliche Qualifikationen und Wissen zu erwerben, eigene Kontakte und Netzwerke für einen erfolgreichen Weg in der Welt der Informatik zu knüpfen. Dazu dienen zum Beispiel die jährlichen Informatiktage der GI. 

Im Rahmen der Informatiktage findet seit 2006 die Endrunde des InformaTiCup statt, der sich an Studierende aller Fachrichtungen richtet. Der Wettbewerb ist ein Teamwettbewerb und lehnt sich von der Aufgabenstellung an den erfolgreichen Bundeswettbewerb Informatik an.

 

Studierende in der GI können (zusätzlich zu den GI-Regelleistungen):

  • preisgünstiger an vielen Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen
  • günstige Konditionen bei Fachzeitschriften und Verlagen bekommen
  • günstige Konditionen für den Zugang zur Digital Library der IEEE CS
  • an den Informatiktagen in teilnehmen
  • regelmäßig den Newsletter "Studium, Beruf und Ausbildung" beziehen
  • sich in den Social-Media-Präsenzen an den Diskussionen beteiligen.

Wer noch nicht genau weiss, was und wo man/frau ein Studium der Informatik aufnehmen möchte, findet hier die richtige Information.

Wer nach Fachbegriffen der Informatik sucht, findet diese im Informatik-Lexikon.

Studium fast beendet, noch kein Job in Aussicht? Dann bitte die Stellensuche aktivieren.

Die Mitgliedschaft kostet im Jahr schlanke 17,50 EUR. Online-Einchecken hier.

Aktuelle Meldungen/Angebote für Studierende finden Sie hier.

 

Nach oben